Die "MESSERSCHMITT"-Legende

startete mit dem Langstrecken-Weltrekord einer Messerschmitt ME 108 im Jahre 1935. Und sie fand ihren vorläufigen Höhepunkt mit dem Kabinenroller Messerschmitt KR200, der heute gewürdigt wird als Symbol für jene Wirtschaftswunder-Jahre, als in Deutschland die allgemeine Motori-sierung begann.

Die Uhren und Metallband-Manufaktur ARISTO VOLLMER GmbH in Pforzheim führt diese Tradition weiter mit der Armbanduhren-Serie „MESSERSCHMITT“.

Messerschmitt® ist eine Lizenzmarke der Messerschmitt Stiftung München.

Geschichte | Termine | Kontakt / Impressum | Datenschuutz | SHOP